lemon cake!

asubtlerevelry.com

WOW! War das einzige was ich eben dachte ,als ich die Bilder sah! Was für eine geniale und doch simple Idee! Das werde ich heute Abend ausprobieren und falls noch wer Lust hat, hier habe ich ein passendes Rezept:

Zutaten:
Teig:
200g Butter
200g Zucker
2 Eier
200ml Milch
1 EL abgeriebene Schale einer unbehandelten Bio Zitrone
1 TL Lavendelblüten (getrocknet)
300g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
sowie ein paar Bio Zitronen zum füllen

Saft für selbst gemachte Limo hat man auch gleich, also quasi Perfekt für einen Ausflug in den Park!


1_Butter und Zucker cremig rühren, Eier nacheinander zugeben und alles schön cremig rühren.

2_Anschließend die restlichen Zutaten untermischen.

3_Den Teig in die ausgehöhlten Zitronen geben, diese wieder zusammensetzen und fest in Alufolie gewickelt in den vorgeheizten Ofen (200°) geben.

4_Nach 10-15min die Hize auf 140° reduzieren und ca 1 Stunde weiter backen (Garprobe mit Holzspieß!).

5_Den Ofen ausschalten, die Zitronen aus der Folie wickeln und auf dem Rost wieder in den Ofen geben. Dort bekommen sie dann noch die restliche Hitze ab und verlieren eventuelle Restfeuchtigkeit.

2-3 Tage haltbar.

Advertisements

Ein Kommentar zu “lemon cake!

Du bist auch ein glücklicher Kunde?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s